Lichtfest

Der Glanz der mittelalterlichen Pracht von Manresa

Wissen Sie, warum die Menschen aus Manresa den Sèquia-Kanal bauen konnten? Die Antwort aus der Legende finden Sie auf dem Lichtfest, das mit Kunst und Kreativität auf dem Festival der Lichtgärten lockt.

Die Legende berichtet, dass am 21. Februar 1345 ein seltsames Licht zu sehen war, das vom Montserrat herunter bis in die Kirche von Carme zog, und daraufhin begannen die Glocken zu läuten. Diesem Wunder ist es zu verdanken, dass Manresa den Sèquia-Kanal bauen und damit die verheerenden Wirkungen der Dürre lindern konnte. Seit jener Zeit gedenkt Manresa dieses Wunders mit dem Lichtfest.

Das Festival Lichtergärten im historischen Stadtzentrum beinhaltet eine Route zum Bummeln und Bewundern der künstlerischen Kreationen aus Wasser und Licht als Hauptdarsteller.

turisme.agenda.quan

21/02/2022

Wo?

Manresa

turisme.agenda.mesInfo

Web

Auf der Karte

Vols estar informat de tota l'agenda del cap de setmana?

Subscriu-te
Butlletí setmanal

Vols publicar a l'agenda de BCN+?

ACCEDEIX AL FORMULARI
Agenda